top of page

ELATION Fuze SFX

Neu in der Vermietung: Der Fuze SFX ist als LED-Spot mit einer umfangreichen Effektausstattung eine sinnvolle Erweiterung der Fuze-Serie. Er wurde für Anwendungen entwickelt, die eine kompakte und leistungsstarke Mehrzweckleuchte erfordern. Der SFX liefert dank seines hocheffizienten optischen Designs kraftvolle Beams und eindrucksvolle Projektionen bis hin zu homogenen Washes. Seine 300 Watt starke Weißlicht-LED-Engine liefert einen Output von mehr als 12.000 Lumen. Dabei wurden die Abmessungen des Fuze SFX gleichzeitig besonders kompakt gehalten.



Die Farbmischung erfolgt klassisch über eine stufenlose, homogen mischende CMY-Farbmischeinheit, welche durch ein zusätzliches Farbrad mit sieben Positionen für spezielle Farbtöne ergänzt wurde. Ein spezieller SFX Mode nutzt die Farbflags der CMY-Farbmischung, die in stufenloser Geschwindigkeit animiert werden um neue, kreative Mehrfarb-Effekte zu erzeugen. Für die schnelle Erstellung von eindrucksvollen Effekten stehen im SFX-Mode diverse Makros zur Verfügung.



Der stufenlose Zoom im Bereich von 4,5 bis 38 Grad erlaubt kraftvolles Beamwork sowie homogene Projektionen und Texturen aus einer Kombination von zwei Goborädern (drehbar und fest), einem Dual-Prisma sowie einer stufenlos arbeitenden Iris. Mittels eines variablen Frosts lassen sich aber auch homogene Washes realisieren. Perfekt abgestimmte Dimmerkurven sorgen auch im Bereich unterhalb von 10% und langen Fadezeiten für ein harmonisches Dimmverhalten. Bei diesem Gerät gehört selbstverständlich ein elektronisches Hochgeschwindigkeits-Strobe zum Ausstattungspaket.



Der Fuze SFX verfügt wie alle Geräte der Fuze-Serie über ein neues, komplett überarbeitetes Menüsystem für eine noch einfachere Bedienung.




2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page
<